abgründe der woche

14/08/2009

+++   amerik. militär und geheimdienst bezeichnen angeblichen klimawandel als bedrohung der (inter)nationalen sicherheit u. benutzen ihn als vorwand für eventuelle militärische o. humanitäre interventionen in „gefährdeten“ erdteilen   +++   frankreich: verteidigungsministerium koordiniert grippebekämpfung   +++   us-finanzminister will schulden von 11,66 billionen us$ auf 12,1 billionen us$ erhöhen   +++   trotz unzureichenden tests: griechenland will zwangsimpfungen an allen bürgern und einwohnern gegen schweinegrippe durchführen   +++   500 weitere amerikanische banken vor der pleite   +++   die propaganda wirkt: umfrage unter 60.000 amerikanern zum untergang der usa setzt anschlag von islamisten mit atomaren waffen aus pakistan und russland an erste stelle   +++   schöne neue welt: neue superabhörzentrale des bundesverwaltungsamtes in köln nimmt betrieb trotz verstosses gegen trennungsgebot von polizei u. geheimdiensten auf   +++   euthanasie-verdächtig: obamas gesundheitsreform sieht vor, dass patienten alle 5 jahre oder öfter ein beratungsgespräch über medizinische gestaltung ihres lebensendes führen   +++   geschmacklose plakate: cdu gewährt tiefe einblicke ins dekolleté statt ins wahlprogramm   +++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: