Wer ist der Antichrist? (3)

21/10/2009

Nicht der Teufel selbst also wird Mensch nach der Art der Menschwerdung des Herrn. Das sei ferne! Nein, ein Mensch wird aus Hurerei erzeugt und empfängt die ganze Wirksamkeit des Satans. Denn Gott, der die ganze Verkehrtheit seines künftigen Willens vorausweiss, gestattet dem Teufel, in ihm zu wohnen.

Erzeugt also wird er, wie gesagt, aus Hurerei und in der Verborgenheit aufgezogen, und plötzlich steht er auf und erhebt sich und herrscht. Und im Anfang seiner Herrschaft oder vielmehr Gewaltherrschaft heuchelt er Heiligkeit. Wenn er aber mächtig geworden ist, verfolgt er die Kirche Gottes und offenbart seine ganze Schlechtigkeit… Er wird die, deren Denken eine schwache, nicht starke Grundlage hat, täuschen.

Teil 1

Teil 2

Teil 4

aus: „De fide orthodoxa“ von Johannes von Damaskus (ca. 650-754)

Advertisements

6 Antworten to “Wer ist der Antichrist? (3)”

  1. Hermann Says:

    Da hast du recht.
    Es stimmt mit Maria Valtortas Beschreibung nicht zusammen.
    Er soll aus der katholischen Kirche kommen.

    fg
    Hermann

    • abitene Says:

      und in La Salette sagte die hl. Jungfrau, dass er der Sohn einer hebräischen Ordensfrau sein wird. Der andere da, den du erwähnt hast, ist wohl ein Wegbereiter des Antichristen.
      La Salette

  2. Hermann Says:

    Hallo,
    wie wäre es mit Maitreya?

    lg
    Hermann

    • perpetualux Says:

      Der wird zwar auf einigen Webseiten als potentieller Kandidat gehandelt, aber sein Profil passt nicht so recht zu den Beschreibungen, die z.B. in Visionen von ihm gegeben wurden. Die eindrücklichste von Jesus selbst, an Maria Valtorta:

      https://wegwahrheitleben.wordpress.com/2009/09/04/apokalypse-und-antichrist-2/

      Demnach wird er aus den Reihen der katholischen Kirche kommen und von einer hohen Stellung aus vom Glauben abfallen, eine Parallele zum Sturz Luzifers.

      • Hermann Says:

        Hallo,

        Die Idee aber, die er verkündet, würde genau passen.

        Und die Kontakte zu den Mächtigen, denen seine Idee gefällt.

        Auch das Geburtsdatum:
        6.6.1966

        fg
        Hermann

      • perpetualux Says:

        Wer immer es sein wird, uns bleibt nur Augen auf und wachsam sein, und hoffen und beten, dass wir die Zeichen der Zeit richtig zu deuten wissen, „denn es wird mancher falsche Messias und mancher falsche Prophet auftreten und sie werden große Zeichen und Wunder tun, um, wenn möglich, auch die Auserwählten irrezuführen.“ Mt 24,24


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: