abgründe der woche

30/01/2010

+++   finanzkrise und kein ende I: arbeitslosigkeit in euro-ländern auf 10% gestiegen, in manchen staaten wie zb spanien liegt sie bei über 19%   +++   finanzkrise und kein ende II: griechenlands drohender staatsbankrott gefährdet den euro + euro wirke bloß stabil, weil dollar schwächelt + gerüchte, dass deutschland und weitere eu-länder dem maroden staat mittels bilateraler darlehen helfen (müssen), werden zzt noch dementiert   +++   nwo im anmarsch: sarkozy fordert auf dem weltwirtschaftsforum in davos ein „neues bretton woods“, d.h. eine reformierung des finanz- und währungssystems + seine forderungen nach strikter staatlicher kontrolle der finanzmärkte und ihrer akteure finden große zustimmung   +++   bankencrash, hausgemacht: bernanke wiedergewählt, geithners posten noch in der schwebe + geithner hatte unter regierung clinton großzügige deregulierung des finanzmarktes mit auf den weg gebracht + außerdem steht er unter verdacht, informationen unterschlagen zu haben bzgl profiteuren der wallstreet-rettungspakete   +++   osama/obama: kurz vor obamas rede zur lage der nation taucht erneut tonband auf mit einer angeblichen drohbotschaft von bin laden + botschaften bisher häufig zu strategisch wichtigen zeitpunkten erschienen, zb vor früheren ansprachen an die nation oder wahlen + hinweise existieren jedoch, nach denen bin laden schon seit jahren verstorben ist   +++   kriegsspiele  eines friedensnobelpreisträgers: vierjahres-verteidigungsbericht des weißen hauses sieht kriegsbudget in rekordhöhe von über 700 mrd $ vor + truppenaufstockung in afghanistan, irak, pakistan mit internationaler hilfe + errichtung neuer us-militärbasen in kolumbien, rumänien, bulgarien + raketen unweit russischer grenze in polen stationiert   +++   dunkel über gaza: einziges elektrizitätswerk des gazastreifens musste donnerstag den betrieb einstellen + israel liefert kein öl mehr, da eu finanzierung für treibstofflieferungen beendet hat + israel eigentlich als besatzungsmacht  zu angemessener versorgung der bevölkerung gazas verpflichtet   +++   totale kontrolle I: eu-regierungen einigen sich auf strengere kontrollen von flugpassagieren + künftig herausgabe von passagierdaten wie kreditkarten- und telefonnummer an behörden auch für innereuropäische flüge + mehr sicherheitskräfte an bord + installation von nacktscannern vorgesehen   +++   totale kontrolle II: großbritannien plant einsatz von drohnen (unbemannten flugzeugen) zur überwachung korrekten bürgerlichen verhaltens   +++   totale kontrolle III: berliner verkehrsbetriebe wollen bis 2013 sämtliche fahrzeuge mit überwachungskameras ausgestattet haben   +++   energiekrise, widerlegt: forscher der schwedischen kth beweisen, dass erdöl nicht aus fossilem organischen material entsteht + erdöl abiotisch, wird in erdkruste „erzeugt“ + ölvorkommen unbegrenzt vorhanden, es muss nur gefunden und gefördert werden + preisschwankungen nicht aufgrund knapper ressourcen, sondern gemäß willkür des marktes   +++   geschasst: pharmakontrolleur sawicki räumt chefposten im kölner iqwig-institut ende august + vermutlich druck von seiten der pharmakonzerne, da sawicki wiederholt kritik an einflussnahme und methoden der pharmabranche geübt hatte   +++   makabere ehrung: salzburger „frauenbüro“ nominiert ambulante abtreibungsklinik für preis für „herausragende frauenpolitische errungenschaft“ + der mit 3000 € dotierte preis wird von land und stadt salzburg getragen   +++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: