abgründe der woche

31/07/2010

+++   big brother im netz : us-geheimdienst cia und google investieren mit projekt „in-q-tel“ in firma, die internetnutzung in echtzeit überwacht + die analyse-software von „recorded future“ durchsucht webseiten und blogs, soziale dienste und netzwerke wie facebook und twitter, um zusammenhänge zwischen personen, orten und handlungen zu dokumentieren + analyse soll trends und künftige ereignisse vorhersagen können und diene hauptsächlich der prävention von terrorangriffen   +++   vive la revolution: nachdem am 16. juli ein bandenmitglied nach einem einbruch erschossen wurde, erhalten die 45 mitglieder der gendarmes von grenoble morddrohungen + polizisten daraufhin mitsamt ihren familien versetzt oder in urlaub geschickt + staat nicht in der lage, für ihre sicherheit zu garantieren   +++   „spot and shoot“ : israelische regierungsfirma rafaels entwickelt system für elektronisch gesteuertes töten + soldatinnen kontrollieren von einem entfernten operationszentrum maschinengewehre in den wehrtürmen am elektrozaun zum gazastreifen + im bedarfsfall kann per knopfdruck scharf geschossen werden + un zeigt sich besorgt über „play-station-mentalität“ zum töten   +++   mafiöse tendenzen : 14 generäle der italienischen zivil- und militärpolizei carabinieri zu langjährigen haftstrafen verurteilt + generäle hatten großflächiges drogenhandelsnetzwerk organisiert und betrieben +++ schuldenberg : irlands neuverschuldung für 2010 steigt auf 18,7 % + maastricht-kriterien erlauben 3 % + 2009 war irland mit 14 % bereits europameister der neuverschuldung   +++ hinkender vergleich : us-kommunikationswissenschaftler bezeichnen apple als religion, steve jobs als deren papst + apple-nutzer glaubten blind an qualität der produkte ohne eigenständig zu denken + neues iphone sei „jesus-phone“ + apples firmengeschichte weise parallelen zu traditionellen religionen auf, z.b. gründung in einfachen verhältnissen in garage, steve jobs trage messianische züge, da er die firma nach seinem rausschmiss gerettet und zu ungeahntem erfolg geführt habe   +++   voll im trend ? : bereits jede fünfte familie in deutschland mit alleinerziehendem elternteil + mit 31 % überdurchschnittlich hohe inanspruchnahme von sozialleistungen wie hartz iv in diesen familien + selbst wenn alleinerziehende berufstätig, reicht einkommen oft nicht aus   +++ christenverfolgung : indonesien als größtes islamisches land weltweit wird immer christenfeindlicher + seit januar 28 fälle von schwerer gewalt gegen christen gemeldet, tendenz steigend   +++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: