abgründe der woche

15/01/2011

+++   ausnahmezustand (I) : nach der flucht des tunesischen präsidenten nach saudi-arabien herrscht weiter chaos auf den strassen von tunis + der zentralbahnhof in flammen, plünderungen, angriff auf ein spital + polizei patrouilliert mit helikoptern und panzern   +++   ausnahmezustand (II) : land unter im australischen queensland + fast 30.000 häuser weiter ohne strom, transportwege der stadt abgeschnitten + in brasilien starben über 500 menschen in erdrutschen nach heftigen regenfällen   +++   ausnahmezustand (III) : mysteriöses massensterben von fischen und vögeln weltweit hält weiter an + auch im januar meldungen aus nordamerika, grossbritannien, schweden, italien über tausende verendete vögel und fische   +++   frechheit : in einem neuen schülerkalender der eu, bereits an 21.000 schulen eu-weit verteilt, fehlen sämtliche christliche feiertage (!) + feiertage anderer religionen, jüdische, muslimische, hindus und sikhs sind eingetragen, ebenso schlüsseldaten der eu-geschichte + kostenpunkt 5 mio euro aus steuermitteln +  es handele sich um einen groben fehler, räumte ein eu-sprecher ein, man wolle den kalender bei der nächsten ausgabe sorgfältiger gegenlesen   +++   ausgeplaudert : nun auch windows-smartphones in der kritik wegen datenübertragung ohne wissen und einverständnis der handynutzer + handys übermitteln bis zu 1.5 gb nutzerdaten im monat an microsoft per mobilfunknetz + hohe telefonrechnungen die folge + gegen apple läuft bereits sammelklage wegen übermittlung und weitergabe sensibler daten wie alter, geschlecht, standort und lohn von iphonenutzern   +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: