Google unterstützt die ägyptische Opposition

01/02/2011

Spiegel: „Wie das US-Internetunternehmen in seinem Firmenblog mitteilte, soll es in Ägypten ab sofort möglich sein, per Telefonanruf zu twittern. Die Nachricht muss dabei als Voicemail bei den internationalen Rufnummern +1.650.419.41966 oder +39 06 2.207.294 oder +97.316.199.855 hinterlassen werden. Die Nachrichten werden dann mit dem Schlagwort „egypt“ augenblicklich bei Twitter veröffentlicht. Sie können über dieselbe Nummer empfangen oder über twitter.com/speak2tweet gehört werden.“

Das Unternehmen hoffe „den Menschen in Ägypten in dieser sehr schwierigen Zeit bei ihrer Kommunikation helfen zu können.“

Oh Mann, das ist aber lieb und bestimmt ganz ohne irgendwelche Hintergedanken, vor allem gerade heute, wo zum Marsch auf den Präsidentenpalast aufgerufen ist. Wir glauben auch gar nicht, dass google sich da vorher bei der amerikanischen Regierung den Segen dafür geholt hat, bzw vielleicht sogar in deren Auftrag…? Man mag ja von dem Mubarak halten was man will, aber wenn der weg vom Fenster ist, geht’s da unten wahrscheinlich wirklich rund. Momentan hat die Opposition ein gemeinsames Ziel und Islamisten und Demokraten ziehen an einem Strang, aber bald schlagen die sich doch gegenseitig die Köpfe ein und wenn die Muslimbrüderschaft da erst mal das Ruder übernimmt, dann gute Nacht. Das wird Auswirkungen auf den ganzen Nahen Osten und weiter haben, dann ist es auch aus mit dem ‚Frieden‘ an der ägyptisch-israelischen Grenze, die Palästinenser im Gazastreifen sind voller Hoffnung, dass sich bei ihnen auch etwas bewegt usw, puh…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: