Aufopferungen zur Fastenzeit

08/03/2011

Morgen beginnt sie, unsere Fastenzeit. Wie radiovaticana berichtet, bereiten sich ab morgen auch 33 anglikanische Gruppen (20 Geistliche und 600 Laien) auf ihren Übertritt  zur katholischen Kirche an Ostern vor, das ist doch wirklich wunderbar!


Himmlischer Vater, als Ersatz für meine Kälte opfere ich Dir die unermeßliche Liebe Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meinen Hochmut opfere ich Dir die Demut Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meine Undankbarkeit opfere ich Dir die dankbaren Herzen Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meine allzu geringe Ehrfurcht vor Dir opfere ich Dir die große Ehrfurcht Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meine Schwachheit opfere ich Dir die mutigen und opferbereiten Herzen Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für mein unnützes Reden opfere ich Dir das liebevolle Schweigen Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für mein sündhaftes und unnützes Denken opfere ich Dir die schmerzhafte Dornenkrönung Jesu auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meinen Neid opfere ich Dir die großmütigen Herzen Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meinen Egoismus opfere ich Dir die selbstlose Liebe Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meine Genußsucht opfere ich Dir den Hunger und das Fasten Jesu auf sowie den bitteren Trank von Essig und Galle am heiligen Kreuze.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meinen Eigensinn opfere ich Dir die gehorsamen Herzen Jesu und Mariens auf.

Himmlischer Vater, als Ersatz für meine Sittenlosigkeit opfere ich Dir die Scham Jesu auf, als Er seiner Kleider beraubt wurde.

Himmlischer Vater, als Ersatz für mein sündhaftes Leben opfere ich Dir den vollkommenen, reinen, hochheiligen Lebenswandel Jesu und Mariens auf.

Amen.


Die heilige Fastenzeit (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: