Das Reich Gottes ist mitten unter euch

13/07/2011

13. Juli 1943

Jesus sagt:

„Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Die Welt, in der ihr euren Aufenthalt fristet, ist die Strickleiter, auf der ihr Mein mystisches Schiff erklimmen könnt. Auf einer Strickleiter emporzusteigen, ist freilich keine leichte Sache. Man muss behende, beschwingt, gesund, schwindelfrei sein, was nicht für die zutrifft, die sich einem Übermaß an Vergnügungen hingeben. Das Laster verhindert den Aufstieg, auch die Krankheiten, der Blutandrang der Anhänglichkeiten an die irdischen Dinge und die geistige Trägheit.

Seid also gesund in eurer Seele, aber da diese vollständige Gesundheit dem Menschen beinahe unmöglich ist, trachtet wenigstens danach, eure geistlichen Krankheiten in den Anfängen zu bekämpfen.

Seid fleißig. Sagt nicht: „Ich habe schon so viel gearbeitet, dass ich mich jetzt ausruhe.“ Nein, Meine Kinder, die Ich in der himmlischen Herrlichkeit erwarte! Mein Reich ist eine so große Freude, dass keine Mühe zu langwierig und zu hart ist, es zu erobern. 

Wenn ihr nach Meinem Gesetz handelt, ist Mein Reich schon in euch. Und das bemerkt ihr an dem Frieden, der wie eine unerschöpfliche Woge in euch fließt. Das ist nicht der armselige menschliche, von so vielen feindlichen Dingen und Personen bedrohte Friede. Es ist der wahre Friede: Mein Friede.“ 

Auszug aus “Die Hefte 1943″ von Maria Valtorta. Veröffentlicht mit der Genehmigung des Herausgebers Centro Editoriale Valtortiano srl. Isola del Liri (FR), www.mariavaltorta.com, dem die Rechte für die Werke Maria Valtortas gehören. Um die Bücher Maria Valtortas in deutscher Sprache zu erwerben bitte wenden an den Parvis-Verlag, 1648 Hauteville, Schweiz:book@parvis.ch, www.parvis.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: