abgründe der woche

22/10/2011

+++   fass ohne boden : der eben erst verabschiedete efsf-rettungsschirm u.a. für das marode griechenland reicht schon jetzt hinten und vorne nicht + weiteres rettungspaket in planung   +++ brenzlig : auf den eu-diktierten sparkurs der  regierung reagieren weiter zehntausende griechen mit teils gewalttätigen demonstrationen in athen   +++   eudssr : eu-kommission erwägt, einschätzungen von ratingagenturen vorübergehend zu verbieten + abstufungen der kreditwürdigkeit einzelner eu-länder trügen dazu bei, die eurokrise zu verschärfen und sollten deshalb nicht publik werden   +++   gedankenlese : us-geheimdienste arbeiten an entwicklung von gedanken-scannern + diese sollen als folgegeräte der bereits an flughäfen eingesetzten nacktscannern etwaige attentäter überführen + ähnlich wie lügendetektoren sollen die scanner stimmlage und herzfrequenz auswerten und daran üble absichten erkennen können + ein weiteres projekt der us-geheimdienste sieht die totalüberwachung des internet vor + feldversuch 2012 in 21 lateinamerikanischen staaten + überwachung von sozialen netzwerken, blogs, wikipedia, um z.b. drohende aufstände oder finanzkrisen vorherzusehen   +++ verfolgt : muslimische organisationen und parteien in malaysia rufen für diesen samstag zur grossdemonstration gegen christen auf + islam soll gestärkt werden + christen planten angeblich staatsstreich   +++ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: