Die vollkommenste aller Mütter

22/04/2020

Mutter MARIA

.

„Ich möchte, dass ihr Meiner Mutter für den Schmerz, der sie um euretwillen zermartert hat, Liebe schenkt. Tiefe, zärtlichste Kindesliebe zu der vollkommensten aller Mütter, der himmlischen Mutter, die noch nicht zu leiden und über die Kinder ihrer Liebe himmlische Tränen zu weinen aufgehört hat, über die Kinder, die das Vaterhaus verleugnen und sich zu Hütern unreiner Bestien, den Lastern, machen, anstatt Königskinder, Gotteskinder, zu bleiben.“ 

Auszug aus “Die Hefte 1943“ von Maria Valtorta. Veröffentlicht mit der Genehmigung des Herausgebers Centro Editoriale Valtortiano srl. Isola del Liri (FR), www.mariavaltorta.com, dem die Rechte für die Werke Maria Valtortas gehören. Um die Bücher Maria Valtortas in deutscher Sprache zu erwerben, bitte an den Parvis-Verlag, 1648 Hauteville, Schweiz, wenden: book@parvis.ch, www.parvis.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: