Posts Tagged ‘Euro-Rettungsschirm’

abgründe der woche

11/11/2011

+++   eudssr : eu-komissionspräsident barroso fordert einführung des euro für alle eu länder + zerfall und spaltung der eu + eu-länder ohne euro sind derzeit bulgarien, dänemark, lettland, litauen, polen, rumänien, schweden, tschechien, ungarn sowie das vereinigte königreich   +++   wackelkandidat : efsf-chef regling rechnet mit baldigem antrag italiens auf hilfen aus dem euro-rettungsschirm + bis zu einer billion euro würden dann für italien aufgebracht + efsf-schirm soll im dezember nochmals aufgestockt werden   +++   wettrüsten : usa plant lieferung von tausenden fliegerbomben und anderen waffen an seine verbündeten im nahen osten wie die arabischen emirate + derweil warnt auch us-verteidigungsminister panetta vor unvorhersehbaren folgen bei einem angriff auf den iran   +++   big brother : massen-sms-dienst twitter muss nutzerdaten an us-justizbehörden aushändigen, für ermittlungen in der wikileaks-affäre  +++   signalwirkung ? : kirchengeschichtllich bedeutende kirche hagia sophia in izmit (nicäa), schauplatz zweier ökumenischer konzile vor dem morgenländischen schisma, wieder in moschee umgewandelt + die kirche war ab 1331 als moschee genutzt worden + von 1920 an diente sie jedoch als museum + auf antrag durften dort auch christliche gottesdienste gefeiert werden, wie auch in anderen ehemaligen kirchen in der türkei, die jetzt museen sind    +++ 

abgründe der woche

28/10/2011

+++   demokratie, ausgehebelt : bundestag stimmt  mit über 90% mehrheit weiterer ausweitung des efsf-rettungsschirms durch sogenannte hebel zu + haftungssumme ausgeweitet auf insgesamt 1 billion (= 1000 milliarden) euro + trotz gegenteiliger versprechungen muss deutschland seinen haftungsanteil evtl. ausweiten und dann davon über 400 mrd tragen + im ernstfall würde es auch mit seinen goldreserven und anderen sachwerten haften müssen + gespenst der zwangshypotheken auf immobilien- und grundbesitz wie schon 1923 und 1948 geht um   +++ erpresst? :  rechtzeitig zum eu-gipfel über die efsf-ausweitung wird schuldenschnitt für griechenland durchgedrückt + private gläubiger wie banken verzichten auf 50% ihrer forderungen + laut financial times deutschland wurden die banken in verhandlungen mit regierungsvertretern dazu genötigt   +++   schöne neue welt ? : nach beenden der revolution in libyen durch hinrichtung diktator gaddafis wird scharia von übergangsregierung zur neuen gesetzesgrundlage des landes erklärt + im post-revolutionären tunesien gewinnen bei den ersten freien demokratischen wahlen islamistische partei die mehrheit + am westen orientierte reiche tunesier bangen um freiheit im land + diplomaten äussern furcht vor einer radikalisierung der nordafrikanischen länder   +++ datenschatz (I) :  deutsche behörden machen immer öfter gebrauch von internetdiensten, um an nutzerdaten zu gelangen + in der ersten jahreshälfte gingen über 1000 entsprechende anfragen an google ein, ein anstieg gegenüber dem vorjahr um 38% + google musste in 67% der fälle die daten herausgeben + inzwischen gängige praxis auch in anderen ländern wie den usa   +++ datenschatz (II) : polizei hannover nutzt facebook für die fahndung + durch das weitverzweigte netzwerk liessen sich täter- und zeugensuchen in einem grossen personenkreis kommunizieren, was zum fahndungserfolg beitrage + ausserdem biete das netzwerk umfangreiche informationen darüber, wer mit wem bekannt oder befreundet sei + aufgrund mangelhafter datenschutzregulierung in deutschland für  facebook bewegt sich polizei hierbei in rechtlicher grauzone   +++   drohgebärden : afghanische taliban drohen in internetbotschaft, künftig gegen ausländische christliche hilfsorganisationen vorzugehen und zu vernichten +  listen sämtlicher organisationen sowie zum christentum konvertierter muslime lägen ihnen für diesen „feldzug“ bereits vor   +++