Posts Tagged ‘Freudenreicher Rosenkranz’

… den du, o Jungfrau, im Tempel gefunden hast.

31/07/2012

Die fünfte Betrachtung des Freudenreichen Rosenkranzes nach dem hl. Grignion de Montfort:

Fünftes Geheimnis: Das Wiederfinden Jesu –

Frucht des Geheimnisses: Die wahre Weisheit

Drei Tage lang sucht Maria unter Schmerzen ihren Jesus. – Wie groß ist dein Verlangen, Jesus zu besitzen? Wo sind die Tränen und die Trauer darüber, dass du noch so weit von ihm entfernt bist? … Maria ist der Magnet, der Jesus in die Seele zieht. Wende dich an sie, sie wird dich lehren, Jesus zu finden im Sakrament der Buße, des Altars und in deinem eigenen Herzen. Seine Liebe und Schönheit, sein Reichtum wird dein Herz anziehen. Liebe stets Maria, bleibe mit ihr vereinigt: sie zieht Jesus in dein Herz hinein; denn wo die Mutter ist, dort will das Kind sein, und wo das Kind ist, will die Mutter sein. Wer Jesus und Maria findet, hat die Weisheit gefunden.

Wir opfern Dir auf, Herr Jesus Christus, diesen fünften Zehner zu Ehren Deiner Wiederfindung im Tempel; wir bitten Dich durch dieses Geheimnis und durch die Fürsprache Mariens um die wahre Weisheit. Amen.

Vater unser im Himmel…, 10 Gegrüßet seist du Maria…, Ehre sei dem Vater…, O Jesus…

Durch das Geheimnis der Reinigung steige herab, o Heiliger Geist, in unsere Seelen. Amen.

zurück zum ersten freudenreichen Geheimnis

Anleitung zum Rosenkranzbeten

 

… den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast.

24/07/2012

Die vierte Betrachtung des Freudenreichen Rosenkranzes nach dem hl. Grignion de Montfort:

Viertes Geheimnis: Aufopferung Jesu –

Frucht des Geheimnisses: Reinheit des Leibes und der Seele

Jesus ruht in den reinen Händen Mariens, des heiligen Joseph, des hl. Simeon und opfert sich als eine reine, heilige und unbefleckte Hostie dem himmlischen Vater auf. – „Die ewige Weisheit ist der reinste Spiegel der Klarheit des Allmächtigen. Sie wohnt nicht in einer Seele, in der die Sünde sich befindet.“ Habe eine große Liebe zur Reinheit, welche dich den Engeln ähnlich macht und dich mit Gott so innig verbindet. Bitte die unbefleckte Jungfrau um diese Tugend und opfere deinen Leib dem himmlischen Vater als eine lebendige Hostie auf.

Wir opfern Dir auf, Herr Jesus Christus, diesen vierten Zehner zu Ehren Deiner Aufopferung im Tempel und der Reinigung Mariens; wir bitten Dich durch dieses Geheimnis und die Fürsprache Mariens um eine große Reinheit des Leibes und der Seele. Amen.

Vater unser im Himmel…, 10 Gegrüßet seist du Maria…, Ehre sei dem Vater…, O Jesus…

Durch das Geheimnis der Reinigung steige herab, o Heiliger Geist, in unsere Seelen. Amen.

zur entsprechenden Valtorta-Vision

Anleitung zum Rosenkranzbeten

zurück zum ersten freudenreichen Geheimnis

weiter zum fünften freudenreichen Geheimnis

 

… den Du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast.

18/05/2012

Weiter mit unserer kleinen Betrachtung des Freudenreichen Rosenkranzes aus dem Goldenen Buch des hl. Grignion de Montfort:

Zweites Geheimnis: Mariä Heimsuchung –

Frucht des Geheimnisses: Nächstenliebe

Folge der Heiligen Jungfrau zu ihrer Base Elisabeth. Bete Jesus an, welcher durch Maria seine ersten Gnaden austeilt. Ein Gruß Mariens genügt, um das ganze Haus mit den Gnaden des Heiligen Geistes zu erfüllen. Jesus will für die Zukunft durch Maria wirken und durch sie Allen seine Gnaden spenden. Die Liebe zum Nächsten drängt Maria, dieses Apostolat auszuüben. Bitte Maria um die Nächstenliebe zur Übung der leiblichen und geistigen Werke der Barmherzigkeit.

Wir opfern Dir auf, Herr Jesus Christus, diesen zweiten Zehner zu Ehren der Heimsuchung Deiner heiligen Mutter bei ihrer Base Elisabeth und der Heiligung des hl. Johannes des Täufers; wir bitten Dich durch dieses Geheimnis und durch die Fürbitte Deiner heiligen Mutter um die Liebe für den Nächsten. Amen.

Vater unser im Himmel…, 10 Gegrüßet seist du Maria…, Ehre sei dem Vater…, O Jesus…

Durch das Geheimnis der Menschwerdung steige herab, o Heiliger Geist, in unsere Seelen. Amen.

zur entsprechenden Valtorta-Vision

Anleitung zum Rosenkranzbeten

zurück zum ersten freudenreichen Geheimnis

weiter zum dritten freudenreichen Geheimnis


… den Du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast.

08/05/2012

Eine kleine Betrachtung des Freudenreichen Rosenkranzes aus dem Goldenen Buch des hl. Grignion de Montfort:

Erstes Geheimnis: Verkündigung der Menschwerdung –

Frucht des Geheimnisses: Demut

Betrachte mit Maria die wunderbare Erniedrigung, die der Sohn Gottes, der Abglanz des ewigen Lichtes, der fleckenlose Spiegel der göttlichen Güte, auf sich nimmt, indem er sich zur Sühne für deinen Stolz von einem Geschöpf abhängig macht.

Die Tiefe der Demut Mariens hat sie zur Würde einer Gottesmutter erhoben.

O wie eitel bist du noch, wie begierig nach der Achtung der Welt! Ergreife doch alle Mittel, die Tugend der Demut zu erflehen und zu üben, ohne die alle anderen keine Bedeutung haben.

Wir opfern Dir auf, Herr Jesus Christus, diesen ersten Zehner zu Ehren Deiner Menschwerdung im Schoße der reinsten Jungfrau; wir bitten Dich durch dieses Geheimnis und die Fürsprache Mariens um eine tiefe Demut.

Vater unser im Himmel…, 10 Gegrüßet seist du Maria…, Ehre sei dem Vater…, O Jesus…

Durch das Geheimnis der Menschwerdung steige herab, o Heiliger Geist, in unsere Seelen. Amen.

Anleitung zum Rosenkranzbeten

zur entsprechenden Valtorta-Vision

weiter zum zweiten freudenreichen Geheimnis