Posts Tagged ‘USA Eurokritik’

abgründe der woche

17/09/2011

+++   züri brännt 2.0 : in zürich endete vergangene nacht eine illegale strassenparty mit randalen und gewalt gegen polizei + bereits letztes wochenende war es bei illegaler party zu ausschreitungen gekommen + strassenpartys per anonyme sms organisiert + für heute samstag erneut zur party aufgerufen   +++ blinder will blinden führen : schuldenweltmeister usa mischen sich ins europäische finanzmanagement ein + us-finanzminister geithner nimmt an sitzung der eurogruppe teil + seine ratschläge u.a. zur aufstockung des eu-rettungsschirms stossen bei juncker, schäuble & co. allerdings auf widerstand   +++   drohgebärden : katholisches gymnasium in fürstenwalde entfernt nach telefonischer drohung eines unbekannten willkommensplakat für papst benedikt +++   zwangsunion : eu-innenkommissarin malmström fordert brüsseler hoheit bei schengen-grenzkontrolle + staaten sollten nicht allein entscheiden, wenn sie z.b. wie dänemark grenzkontrollen einführen wollen + dies dürfe nur mit genehmigung von brüssel geschehen   +++   die qual der wahl : australien führt für reisepässe drittes geschlecht „x“ ein + „x“ soll für diejenigen gelten, die biologisch weder männlich noch weiblich seien + „transgender“ dürfen sich aussuchen, ob sie in ihrem pass als männlich oder weiblich bezeichnet werden   +++